Personalberatung

SONAR Stellenmarkt

Business Development Manager Produktionslogistik (Maschinenbau)


Bereich Maschinenbau
Stellenbeschreibung

In dieser Position gehören zu Ihren Aufgaben u. a.:

 

· Markt- und Wettbewerbs-beobachtung und -analyse zur Identifikation zukünftiger Trends/Technologien/Anforderungen inkl. Besuche bei (Leit-) Kunden in Zielmärkten;

· SWOT-Analyse der Wettbewerber sowie der eigenen Produkte/Technologien;

· Ideengenerierung und Erarbeitung im interdisziplinären Expertenteam und mit Leitkunden des Lösungsportfolios/-strategie, entsprechend der Gesamtstrategie des Unternehmens mit dem Ziel der Aufrechterhaltung und Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit durch innovative Lösungen zu marktkonformem Preisen. Bewertung in enger Zusammenarbeit mit Vertrieb;

· Anforderungen in Form von Zielspezifikationen für die Entwicklung erarbeiten

· Ausarbeiten von Entscheidungsvorlagen für eine geeignete Produkt-/Marktstrategie und entsprechende Produkt/Lösungs-Roadmaps für Geschäftsleitung, Pflege derselben;

· Sicherstellung ausgewogener und strategiekonformer Portfolioentscheidungen, dabei die Geschäftschancen und Risiken in ein ausgewogenes Verhältnis stellen;

· Teilnahme an zyklischen Vertriebsmeetings zur Vorstellung des aktuellen Lösungs-Status;

· Produktschulungen für Vertrieb und Vertriebs-Repräsentanten durchführen;

· Durchführung / Steuerung strategisch wichtiger Kundenprojekte als Gesamt-Projektleiter;

· Besuch von Kunden, Kundenveranstaltungen;

· Impulse zur kontinuierlichen Verbesserung der betriebsinternen Abläufe/Prozesse;

· Führung des interdisziplinären Entwicklungsteams

· Aktive Mitarbeit bei der Einhaltung der operativen Ziele des Unternehmens.

Gebiet/Ort Baden-Württemberg / Baden-Württemberg
Stellenanforderung

Der ideale Kandidat hat erfolgreich ein Studium zum Diplomingenieur / Maschinenbauer (vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Material / Logistik), / Logistiker absolviert oder einen vergleichbaren Abschuss und bringt schon einige Jahre Berufserfahrung als Produktions-Logistiker für die Elektronikfertigung mit. Darüber hinaus sind Sie ein Mensch, der interdisziplinär denken und handeln kann, der es gewohnt ist, die Initiative zu ergreifen und selbstständig zu handeln, der -flexibel und belastbar- sich in einem dynamischen Umfeld wohlfühlt und diese mitgestalten will. Dass Sie darüber hinaus Englisch fließend in Wort und Schrift beherrschen und eine weltweite Reisebereitschaft mitbringen setzen wir voraus.

Ref-N° 121

Online Bewerben


 Drucken / Print