Stellenmarkt

Projektleiter "Wasserstoff" (m/w/d)
Bereich
Sondermaschinenbau
Beschreibung
Unser Auftraggeber ist ein mittelständischer, führender Lösungsanbieter im Bereich Sondermaschinenbau für die elektronische Industrie mit Sitz in Süddeutschland. Die von ihm entwickelten und konstruierten Maschinen und Anlagen geben den Kunden weltweit einen entscheidenden Mehrwert innerhalb ihrer Fertigungsprozesse.

Im Rahmen des weiteren Wachstums in neue Anwendungen und Branchen suchen wir „Macher“ zur Verstärkung des Teams als

Projektleiter „Wasserstoff“

Diese Position ist neu geschaffen und soll dem Thema Wasserstoff als Energieträger für die Zukunft in einem möglichst klimaneutralen Umfeld gerecht werden. Es handelt sich dabei um den strukturierten Aufbau einer Abteilung, die sich zurzeit aus Mitarbeitern aus anderen Abteilungen zusammensetzt.

Somit sind Sie der Mann / die Frau „der ersten Stunde“ und haben entsprechende Gestaltungsfreiräume im Rahmen der strategischen, technischen und wirtschaftlichen Ausrichtung des Unternehmens. Folgerichtig sollten Sie eine Persönlichkeit mit ausgeprägter „hands-on“-Mentalität sein, der nicht nur fachlich überzeugt, sondern auch eigene Ideen und Vorschläge entwickelt und diese dann innerhalb des Unternehmens auf- und umsetzt.
Gebiet/Ort
Süddeutschland
Anforderung
Als idealen Kandidaten stellen wir uns einen Maschinenbauer, einen Ingenieur oder ähnlich vor, der über erste Erfahrungen mit diesem Stoff und dessen Potenziale verfügt und die Phantasie mitbringt, innovative Ideen in industrielle Anwendungen umzusetzen. Es geht dabei um klassischen Maschinenbau für entsprechende Prozesse, um praktische Lösungen im Rahmen des bestehenden Produktportfolios, aber auch um Grundlagenforschung.

Folgerichtig sind Sie ein sehr guter Kommunikator, können argumentieren und überzeugen, sind durchsetzungsstark und es gewohnt, aufkommende Probleme anzugehen und zu lösen. Sie können eine Mannschaft aufbauen, koordinieren, führen und auf ein Ziel fokussieren. Eine entsprechende internationale Reisebereitschaft sowie die Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift rundet das Bild ab.

Das solide, inhabergeführte Unternehmen bietet Ihnen eine Position mit einer langfristigen Perspektive in innovativen Branchen; ein stark international ausgerichtetes Umfeld; eine Herausforderung in dynamischen Märkten; einen attraktiven Arbeitsstandort mit ausgezeichneten Bedingungen; ein Gehalt, das allen Ansprüchen genügt.
Ansprechpartner
Michael Winkler • michael.winkler@sonar-gmbh.com • 089 / 238862-14

Online bewerben