Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Unternehmen. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen. Mit dem nachfolgenden Text möchten wir von der Sonar Unternehmensberatung GmbH Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unterrichten. Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören u.a. der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten welche durch besuchte Webseiten über den Browser auf dem Endgerät des Betrachters über eben diesen erhoben werden (also durch Webseiten über deren Besucher) zählen zu personenbezogenen Daten. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden. Es werden nur die Daten erfasst, die wir benötigen, um Ihnen auch hier den bestmöglichen Service anbieten zu können. Welche einzelnen Daten genutzt werden, hängt letztendlich davon ab, welche unserer und der nachfolgenden Dienstleistungen Sie in Anspruch nehmen. Mit Ihren persönlichen Daten gehen wir stets sorgfältig um! Die Sonar Unternehmensberatung GmbH wendet die höchsten Standards für Ihren Datenschutz an.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten; Art, Zweck und Verwendung

Wenn Sie uns telefonisch oder schriftlich kontaktieren, anfragen oder beauftragen, bzw sich auf eine von uns oder durch uns ausgeschriebene offene Stelle bewerben, werden folgende Informationen erhoben:

  • Anrede, Titel, Vorname, Nachname
  • ggf. Anschrift
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk)
  • ggf. Kontodaten

Außerdem werden ggf. alle Informationen erhoben, die für die Erfüllung des mit Ihnen als potentiellem Kunden ggf. zustande kommenden Vertrages mit Ihnen notwendig sind. Die Erhebung der personenbezogenen erfolgt:

- um Sie als Interessenten, Kunden o.ä. identifizieren zu können;

- um Sie angemessen beraten zu können;

- um unsere vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber erfüllen zu können;

- um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen zu können;

- zur Korrespondenz mit Ihnen;

- zur Rechnungsstellung bzw. ggf. im Rahmen des Mahnwesens;

- zu Zwecken der zulässigen Information und Direktwerbung;

- zur Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt anlässlich Ihrer Kontaktaufnahme zu bzw. Anfrage an uns und ist zu den genannten Zwecken für die Bearbeitung Ihres Auftrags und für die Erfüllung von Verpflichtungen aus dem zugrundeliegenden Vertrag erforderlich. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht für Kaufleute (6, 8 oder 10 Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem das Vertragsverhältnis beendet wurde,) gespeichert und danach gelöscht. Dies gilt ausnahmsweise nicht, wenn wir aufgrund von steuer- oder handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten (gemäß HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder wenn Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung eingewilligt haben. Von Bewerbern werden die Daten gemäß der gesetzlich vorgeschriebenen Fristen gespeichert und fristgerecht gelöscht. Lediglich nach einer zuvor erteilten Zustimmung durch den Bewerber werden die daten darüberhinaus gespeichert und auf Wunsch jederzeit gelöscht. 

Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Ausnahmen hiervon gelten nur, soweit dies für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist. Hierzu zählt insbesondere die Weitergabe an von uns beauftragte Dienstleister (sog. Auftragsverarbeiter) oder sonstige Dritte, deren Tätigkeit für die Vertragsdurchführung erforderlich ist (z.B. Versandunternehmen oder Banken). Die weitergegebenen Daten dürfen von den Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.

Ihr E-Mail-Kontakt mit Sonar Unternehmensberatung GmbH

Wir lesen jede Nachricht, die uns erreicht, und wir bemühen uns, sie innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt zu beantworten. Unter keinen Umständen verkaufen oder geben wir E-Mail-Adressen an Dritte weiter. Bei Sonar Unternehmensberatung GmbH bewahren wir E-Mail-Nachrichten und/oder -Adressen nur für bestimmte Zwecke auf. Etwa, wenn wir Sie zu einem späteren Zeitpunkt - mit ihrem zuvor erteilten Einvertändnis - kontaktieren möchten, um ein Anliegen zu behandeln. Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

email Bewerbung auf eine Stellenausschreibung auf den Sonar Internet Seiten

Hierfür senden sie uns Ihre Bewerbung per email gegebenenfalls mit - per Standardsoftware lesbaren Anhängen. Wir brauchen wir Ihre komplette Postanschrift sowie die obligaten Angaben um Sie erreichen und gegegenfalls kurzfristig auf elektronischem Wege (mobil, online etc.) kontaktieren zu können, Um einen schnellen und guten Service gewährleisten zu können und ihnen immer transparent und zeitnah Auskunft geben zu können, werden Ihre Angaben in unserer Datenbank erfasst und verschlüsselt und sicher separat gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich zum Profilabgleich verwendet und nur mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis an in Frage kommende Aufttraggeber und Unternehmen weitergeleitet. Ohne Ihr vorher erteiltes Einverständnis, werden Ihre Daten nicht weitergeleitet. Ihre personenbezogenen Daten können Sie bei uns jederzeit problemlos löschen lassen.

Weitere Informationen

Die Sonar Unternehmensberatung GmbH stellt mit grosser Sorgfalt die Inhalte auf dieser Website zusammen. Die Website dient Ihrer Information.

Weiterhin gibt die Sonar Unternehmensberatung GmbH keine Zusicherungen in Bezug auf die Existenz oder Verfügbarkeit von Anstellungen, die auf dieser Website angeboten werden.

Sonar Unternehmensberatung GmbH gewährt und übernimmt keinerlei Garantie, dass ein Arbeitgeber oder Kunde, der einen Kandidaten dessen Daten elekronisch/online von selbigem an uns übermittelt wurden, zu einem Vorstellungsgespräch einlädt oder einstellt, dass diese empfohlenen, präsentierten Kandidaten auch zur Verfügung stehen oder den Erwartungen und Anforderungen des Arbeitgebers bzw. Kunden auch tatsächlich genügen.

Die Sonar Unternehmensberatung GmbH gibt keinerlei Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf die endgültigen Bedingungen und die Dauer einer über Vermittlung durch Sonar (speziell über deren Online Angebote) zustande gekommenen Anstellung.

Mit Benutzung dieser Website tragen Sie das Risiko, dass die Informationen auf dieser Website eventuell unvollständig, inkorrekt oder veraltet sind bzw. Ihren Anforderungen nicht genügen.

E-Mail-Abo

Das Versenden von unverlangten Angebots-E-Mails lehnen wir strikt ab. Wir bei Sonar Unternehmensberatung GmbH betrachten so etwas als Belästigung. Aus diesem Grund geben wir E-Mail-Adressen auch niemals weiter. Wenn Sie jedoch regelmäßige Informationen oder Angebote per E-mail wünschen, dann haben Sie bei uns die Möglichkeit, sich bei unserem E-Mail-Abo vormerken zu lassen.

Ihre Rechte als betroffene Person

Ihnen als von der Datenverarbeitung betroffenen Person stehen verschiedene Rechte zu:

Widerrufsrecht: Von Ihnen erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Die Datenverarbeitung, die auf der widerrufenen Einwilligung beruht, darf dann für die Zukunft nicht mehr fortgeführt werden.

Auskunftsrecht: Sie können Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Dies gilt insbesondere für die Zwecke der Datenverarbeitungen, die Kategorien der personenbezogenen Daten, ggf. die Kategorien von Empfängern, die Speicherdauer, ggf. die Herkunft Ihrer Daten sowie ggf. für das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Details.

Berichtigungsrecht: Sie können die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

Löschungsrecht: Sie können die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit deren Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen. Außerdem steht Ihnen dieses Recht zu, wenn wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen. Darüber hinaus haben Sie dieses Recht, wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingelegt haben.

Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie können verlangen, dass wir Ihnen Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format übermitteln. Alternativ können Sie die direkte Übermittlung der von Ihnen uns bereitgestellten personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, soweit dies möglich ist.


Beschwerderecht: Sie können sich bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren, z. B. wenn Sie der Ansicht sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in unrechtmäßiger Weise verarbeiten. Die für uns zuständige Behörde ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht.

Ihr Recht auf Widerspruch

Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten auf Basis eines berechtigten Interesses verarbeiten, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen diese Verarbeitung einzulegen. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine Mitteilung in Textform. Sie können uns also gerne anschreiben oder sich per E-Mail an uns wenden. 

Datenverarbeitung online

Auch über unsere Internetseite unter www.sonar-gmbh.com erfolgt die Verarbeitung bestimmter personenbezogener Daten, u.a. der IP-Adresse der Website-Besucher.

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Unsere Internetseite (beziehungsweise unser Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Wir verwenden die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Cookies Benutzt Sonar Unternehmensberatung GmbH "Cookies"?

Sonar Unternehmensberatung GmbH macht Gebrauch von sogenannten Cookies. Aber auch hier gilt: Die Entscheidung, ob Sie diesen Service nutzen, liegt ganz bei Ihnen. Wenn Sie die Sonar Seiten besuchen sendet unsere Site eine Cookie-Datei an Ihren Browser. Ein Cookie enthält keinerlei persönliche Daten über Sie. Es handelt sich um eine reine Text-Datei, der wir eine Zeile Text hinzufügen. Wenn Sie die Sonar Unternehmensberatung GmbH Internet-Seiten wieder besuchen, stellen wir über eine Zahlenfolge in diesem Text eine Verbindung zwischen Ihrem Computer und der Information her, die wir für Sie gespeichert haben. Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/verwalten.

Google Analytics

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ ("Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner"), www.google.com/policies/technologies/ads ("Datennutzung zu Werbezwecken"), www.google.de/settings/ads ("Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden") und www.google.com/ads/preferences/ ("Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt"). Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager deaktivieren. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Bitte lesen Sie auch unsere Vertraulichkeitserklärung


Salvatorische Klausel

Sollten Bestimmungen dieser Erklärung ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen davor unberührt.

Stand, 01.Mai 2018