Stellenmarkt

Vice President Supply Chain Management (m/w/d)
Bereich
Sondermaschinenbau
Beschreibung
Unser Auftraggeber ist ein mittelständischer, führender Lösungsanbieter im Bereich Sondermaschinenbau für die High-End-Industrie mit Sitz in Süddeutschland. Die von ihm entwickelten und konstruierten Maschinen und Anlagen geben seinen Kunden weltweit einen entscheidenden Mehrwert innerhalb ihrer Fertigungsprozesse.

Im Rahmen des weiteren Wachstums der Unternehmensgruppe suchen wir „Macher“ zur Verstärkung des Teams als

VP Supply Chain Management (m/w/d)

In dieser Position sind Sie der verantwortliche „Zulieferer“ für die Product Line Manager, die den operativen Maschinenbau ihrer Produktlinien von Auftragseingang bis zur Endabnahme verantworten.

Konkret geht es darum, standortübergreifend -auch für die operativen Tochtergesellschaften- die Support-Funktionen und die Beschaffung von Vor- und Halberzeugnissen zu managen und die gruppeninternen Zulieferer zu koordinieren. Das umfasst die Wertschöpfungskette von der Beschaffung über die AV bis hin zur Abstimmung, Bereitstellung und Koordination der Ressourcen innerhalb der einzelnen Fachabteilungen.

Organisatorisch und disziplinarisch führen Sie die AV, die Distributions- und Intralogistik sowie die interne Teilefertigung. Ein Schwerpunkt Ihrer Arbeit ist dabei die Optimierung der jeweiligen Teamarbeit (KPIs und KVPs) gem. den Richtlinien der GF, um schlankere, effizientere und effektivere Arbeitsabläufe zu beschreiben und zu implementieren.

Die enge Zusammenarbeit mit den Product Line Managern sowie den einzelnen Bereichsleitern der Fachabteilungen steht dabei im Vordergrund.
Gebiet/Ort
Süddeutschland
Anforderung
Als idealer Kandidat bringen Sie ein technisches Studium oder eine entsprechende Fachausbildung mit und haben bereits einige Jahre Erfahrung in der Produktionslogistik bzw. im Shopfloor eines Maschinenbauunternehmens sammeln können. Sie verfügen über Führungserfahrung und sind in der Lage, komplexe Zusammenhänge analytisch zu betrachten und entsprechend zu disponieren. Betriebswirtschaftliches Ressourcenmanagement und Kosten/Nutzenanalysen sind Ihnen kein Fremdwort, darüber hinaus arbeiten Sie ziel- und ergebnisorientiert.

Wenn Sie -als Persönlichkeit- noch die notwendige Überzeugungs- und Durchsetzungskraft mitbringen, sollten wir uns unbedingt kennen lernen.

Das Unternehmen bietet Ihnen eine Position mit erheblichem Gestaltungsraum; eine langfristige Perspektive in innovativen Branchen; ein stark international ausgerichtetes Umfeld; eine Herausforderung in dynamischen Märkten; einen attraktiven Arbeitsstandort mit ausgezeichneten Bedingungen; ein Gehalt, dass allen Ansprüchen genügt.
Ansprechpartner
Andreas Zimmer • andreas.zimmer@sonar-gmbh.com • 089 / 238862-13

Online bewerben